Supply Chain Management

Einkauf, Logistik und Produktion effizient vernetzen

Fortschreitende Globalisierung, digitale Vernetzung und technologischer Fortschritt führen zu immer komplexeren Beschaffungs- und Absatzmärkten. Internationale Produktionsorte sowie ständige Innovationen in der Produktion erfordern erfahrene Spezialisten vor Ort. Vor allem in exportstarken Branchen und bei global agierenden Unternehmen ist das Supply Chain Management einem ständigen Anpassungsdruck an sich dynamisch verändernde Umfelder ausgesetzt und braucht hierfür temporären Management-Support.

Sie suchen einen Manager mit tiefgehender Expertise und ausgezeichneten Qualifikationen im Bereich Supply Chain Management? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Beispiele für taskforce-Projekte im Bereich Supply Chain Management sind:

  • COO/CTO eines globalen Automobilzulieferers
  • Optimierung aller Beschaffungs-, Produktions- und Lieferprozesse entlang der Wertschöpfungsketten
  • Interimistische Leitung der weltweiten Logistik
  • Leiter operativer und strategischer Einkauf

 

  • Aufbau von Global Sourcing
  • Werkleitung international
  • Einführung von Methoden wie Lean Production, Six Sigma oder Toyota
Ihre Ansprechpartner

Kristin Gölkel

Ilka Hars