<script> ;(function (d, s) { var x = d.createElement(s), s = d.getElementsByTagName(s)[0]; x.src = "https://www.xing-share.com/plugins/share.js"; s.parentNode.insertBefore(x, s); })(document, "script"); </script>

Linienmanagement

Temporäre Linienverantwortung

taskforce Interim Executives waren über viele Jahre erfolgreich als Linienmanager auf der ersten und zweiten Führungsebene tätig. Vor dem Hintergrund ihrer erfolgreichen Managementkarrieren übernehmen sie komplexe Herausforderungen, überzeugen Auftraggeber, Stake- und Shareholder und führen die ihnen anvertrauten Teams zu den vereinbarten Zielen.

Kontakt

Sie suchen einen passenden Manager mit tiefgehender Expertise und ausgezeichneten Qualifikationen? Dann melden Sie sich bei uns. Wir finden für Sie den richtigen.

Unsere nach anspruchsvollen Kriterien ausgewählten Manager kennen das Linienmanagement in mittelständischen Unternehmen und Konzernen von der Pike auf. Sie verfolgen Aufgaben konsequent aus Kundensicht und arbeiten mit dem hauseigenen Management auf Augenhöhe zusammen. 

Sie sind in der Lage, sich unmittelbar auf die Ausgangssituation und die Unternehmenskultur der Linienorganisation einzustellen, und übernehmen ohne lange Einarbeitung operative Verantwortung. Mit langjähriger Erfahrung, Flexibilität und Durchsetzungsfähigkeit steuern sie ihre Aufgaben effizient und setzen Maßnahmen in der Aufbau- und Ablauforganisation zielgenau um.

Lennart Koch

„Langjährige Führungserfolge im oberen Linienmanagement sind die Voraussetzung für performantes Interim Management.“

Lennart KochGründer der taskforce

Linienmanagement für Familienunternehmen

Zu unseren Kunden zählen auch viele mittelständische Unternehmen im Familienbesitz. Ihre Besonderheiten in den Unternehmens- und Geschäftsführungsstrukturen bedürfen besonderer Erfahrung, individueller Lösungen und persönlicher Unterstützung. Hier erzielen wir seit vielen Jahren besondere Erfolge

So übernehmen unsere Linienmanager kurzfristig kritische Geschäftsführungsfunktionen oder spezifische Managementverantwortung im Auftrag des Beirates und führen Familienmitglieder oder neue Manager an die Übernahme von verantwortlichen Positionen heran.