30.07.2018

Dr. Mark Herriger steht für ganzheitliches Prozessmanagement End-to-End

Dr. Mark Herriger übernimmt als CEO, COO, CSO und Projektleiter Führungs- und Ergebnisverantwortung in international tätigen mittelständischen Unternehmen, Konzernen sowie in Portfoliounternehmen von Beteiligungsgesellschaften. Der promovierte Diplom-Ingenieur verfügt über 20 Jahre Branchen-Erfahrung im Sonderanlagen- und Maschinenbau, der metallverarbeitenden und Stahl-Industrie, im Öl- und Gas-Sektor sowie der Luftfahrtindustrie. Seine Kernkompetenzen liegen in der operativen Unternehmensführung sowie der Organisations- und Prozessgestaltung. Der gebürtige Rheinländer steht für ganzheitliches und zunehmend digital gesteuertes Prozessmanagement End-to-End. Aufbau und Optimierung von Strukturen und Prozessen entlang der Wertschöpfungskette, Projekt- und Changemanagement, M&A, Post-Merger-Integrationen, Qualitätsmanagement und KVP gehören zu seinen Stärken. Vor dem Hintergrund seiner technischen und kaufmännischen Kenntnisse verfügt er über hohes Kostenbewusstsein und ausgeprägte Führungsstärke. Aufgrund seines umsichtigen Arbeitsstils und Kommunikationsvermögens sowie seiner interkulturellen Erfahrung gilt er seinen Auftraggebern und Mitarbeitern als empathischer und vertrauenswürdiger Teamplayer.

 

 


Zurück