15.04.2021

Markus Böhmer unterstützt Unternehmen in komplexen Digitalisierungs- und Transformationsprogrammen zuletzt als Freelancer bei der ZF Friedrichshafen AG. Er hat über 20 Jahre internationale Erfahrung als Manager in leitenden Linien- und Projektfunktionen bei der Airbus Gruppe. Er führte dort zuletzt den Accounting Shared Service mit über 500 Mitarbeitern mit dem Fokus auf kontinuierliche Produktivitätssteigerung durch Prozessautomatisierung. Davor leitete er das Controlling für die Airbus Business Line „Orbitalsysteme“ in Bremen. Vor seinem Eintritt bei Airbus als Projektleiter im Finanzbereich leitete er Strategie- und Restrukturierungsprojekte in einem renommierten globalen Beratungshaus. Als Ingenieur und MBA verbindet Markus Böhmer die spezifischen Bedürfnisse von operativen Bereichen und Unterstützungsfunktionen, um Prozesse ganzheitlich zu erfassen und End-to-End-optimiert zu digitalisieren. Als Führungspersönlichkeit sieht er sich stets der Weiterentwicklung der Teams verpflichtet. Er zeigt sich als pragmatischer Manager, der sowohl im operativen Tagesgeschäft wie auch in umfassenden Transformationen mit höchsten ethischen Standards agiert. Markus Böhmer ist verheiratet und wohnt seit 2009 in Bremen.

Zurück