25.02.2019

General Manager / Werksleiter in Shenzhen

Unser Kunde ist ein namhafter Hersteller von Haushaltsgeräten mit Sitz in Deutschland. Für dessen Produktionsstandort in Shenzhen suchen wir eine/-n Werksleiter/-in bzw. General Manager.

Situation:

In Shenzhen unterhält unser Kunde seit 11 Jahren ein Produktionswerk mit 420 Mitarbeitern, wovon ca. 400 MA gewerblich sind. Das Werk erzielt einen Jahresumsatz von etwa € 20 Mio. Der Umsatz wird im Wesentlichen intern mit eigenen Unternehmen generiert, zum Teil jedoch auch direkt auf den chinesischen Markt. 
Der Positionsinhaber trägt die volle P&L-Verantwortung.

Die Position:

Es handelt sich um die Nachfolge des im März scheidenden Werksleiters. Es gilt einerseits einen hohen Standard im Bereich Health & Safety, Qualität und Liefertreue zu halten. Der Werksleiter verantwortet ferner die Budgets und deren Einhaltung, die Gewährleistung einer reibungslosen Supply Chain, alle lokalen kaufmännischen Prozesse, die Einhaltung bzw. Transformation der Unternehmenswerte sowie eine transparente Kommunikation zu dem COO in Headquarter.

Ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess auf dem bisherigen hohen Niveau wird von dem Positionsinhaber initiiert und aufrechterhalten, insbesondere im Einkauf. Weitere Projekte sollen zusammen mit dem neuen Werksleiter definiert und umgesetzt werden.

Diese Rolle setzt folgende Fähigkeiten voraus:

  • Mehrere Jahre Führungsverantwortung bei einem Produktionsunternehmen, idealerweise aus Herstellung von elektrischen Geräten oder anderen Haushaltsgeräten/ langlebigen Konsumgütern
  • 5-6 Jahre Erfahrung als Produktionsleiter, stellvertretender Werksleiter oder Einkaufsleiter mit nachweisbaren Track Record in Asien
  • Englisch verhandlungssicher, vorzugsweise Deutsch als Muttersprache
  • Belastbarkeit, Hands-on-Mentalität, Umsetzungsstärke
  • Teamplayer und –motivator

 

Kontaktdaten:

Kristina M. Schneider
Partner

Beethovenplatz 2
D-80336 München

Email: kristina.schneider@taskforce.net
Web: taskforce.net


Zurück