Sprache auswählen

Login
13.02.2024

Roland Berger, Juli 2023

Die wirtschaftliche Lage deutscher Kliniken verschlechterte sich im Jahr 2022, wobei mehr als die Hälfte der Kliniken Verluste verzeichnete, insbesondere öffentliche Einrichtungen.

Die Aussichten für die kommenden Jahre sind nicht vielversprechend, obwohl eine geplante Krankenhausreform erst ab 2028 Entlastung bringen könnte, mit verstärkter Digitalisierung als potenziellem Hebel. Die Krankenhauslandschaft wandelt sich, mit Fusions- und Übernahmetrends, Ambulantisierung und dem aufkommenden Einsatz von künstlicher Intelligenz, insbesondere in Bilderkennung und Entscheidungsunterstützung. Die strategische Positionierung innerhalb des Gesundheitsdienstleister-Ökosystems wird entscheidend sein, um den Herausforderungen der Zukunft gerecht zu werden.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel