Sprache auswählen

Login
28.02.2024

Roland Berger, Juli 2023

Der Care Monitor 2023 zeigt eine gemischte wirtschaftliche Situation in Pflegeeinrichtungen. Obwohl 40% der Befragten in diesem Jahr Umsatzsteigerungen erwarten, rechnen 37% mit einem Defizit.

Die pessimistische Aussicht erstreckt sich auch auf die nächsten fünf Jahre, da 85% der Teilnehmer eine Verschlechterung prognostizieren, hauptsächlich aufgrund steigender Personalkosten und der Auswirkungen der Tarifpflicht. Die Befragten planen, höhere Preise zu verhandeln, die Auslastung zu steigern und in die Arbeitgeberattraktivität zu investieren, um ihre wirtschaftliche Lage zu verbessern.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel